WESTDEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2019

Gestern haben sich unsere Senioren 60 für das Halbfinale qualifiziert.

Heute spielte wir dann im Halbfinale gegen TTC Schwalbe Bergneustadt. Ernst Willi Jennessen gewann sein erstes Spiel gegen Jürgen Ludwig mit 3:1. Im zweiten Match verlor Bela Frank im 5.Satz zu 9 gegen Hans-Jürgen Hecht und im 3.Einzel gewann Hans Nieswand 3:0 gegen Gerd Werner. Somit lag unser Team 1:2 hinten und Bela Frank und Gerd Werner gewann das Doppel klar mit 3:0. Nun spielt Ernst Willi Jennessen gegen Hans-Jürgen Hecht der Bela Frank bezwang und siegt zu 7 um 5.Satz. Gerd Werner schlägt Jürgen Ludwig klar mit in 3 Sätze und somit stand unser Team nach einem 4:2 Sieg im Finale gegen PSV Oberhausen.

Unser Gegner PSV Oberhausen spielt mit Waldemar Zick, Hans Werner Esser und Bernd Biegierz. Bela Frank musste als erstes geben Bernd Biegierz ran und gewann 3:1. Gerd Werner gewann im zweiten Einzel klar mit 3:0 gegen Waldemar Zick. Im dritten Einzel musste Ernst-Willi Jennessen gegen Hans Werner Esser ran. Im Finale bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft verloren Ernst Willi mit noch mit 1:3. Diesmal siegte Ernst Willi Jennessen in einem spannenden Spiel zu 10 im 5.Satz. Somit stand es 3:0 für uns. Im Doppel spielte erneut Bela Frank mit Gerd Werner gegen Waldemar Zick und Bernd Biegierz. Auch dieses Spiel ging über 5 Satze und zu 10 im letzten Satz an uns.

WESTDEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2019

Herzlichen Glückwunsch ans Team mit Bela Frank, Gerd Werner, Ernst-Willi Jennessen und Edgar Holzinger. Nicht vergessen wollen wir Göran Skogsberg der krankheitsbedingt fehlte. Alles Gute nochmal!

Am 25./26.05.2019 spielen wir dann um die Deutsche Mannschaftmeisterschaft in Viernheim.

1.Platz in der Vorrunde // Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft // Senioren 60

Heute spielten unsere Senioren 60 bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft. Das Team um Bela Frank, Gerd Werner und Ernst-Willi Jennessen haben sich mit 3 Siegen in 3 Spielen für das Halbfinale qualifiziert. Morgen spielt man dann gegen TTC Schwalbe Bergneustadt oder PSV Oberhausen. Herzlichen Glückwunsch schon mal und viel Glück weiterhin!

Spiele in der Vorrunde:

TuS Rheydt-Wetschewell – TTC Troisdorf = 4:0
TTC Holzwickede – VfR Büttgen = 4:1
VfR Büttgen – TuS Rheydt-Wetschewell = 0:4
TTC Troisdorf – TTC Holzwickede = 1:4
TuS Rheydt-Wetschewell – TTC Holzwickede = 4:3
VfR Büttgen – TTC Troisdorf = 4:1

Link zu den Spielen

5.Mannschaft spielt Relegation bei TTF Füchse Myhl III

Unsere 5. Mannschaft schließt in der 2. Kreisklasse, die Saison 2018/2019 mit einem verdienten 2. Platz ab. Somit sicherten sich Klaus Penris, Stephan Soerjanta, Arno Dittmer, Daniel Schiwiora, Marco Schiffers, Ingo Dittmer, Walter Schiffers, Christof Ploch (nicht auf dem Bild: Achim Lipzick, Sören Vreuls) einen Relegationsplatz zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Am Wochenende 06./07.04.2019 wird in Myhl die Anwärterschaft 3+4 ausgespielt.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!