Wir suchen Verstärkung!!!

Wir suchen für unsere Herrenmannschaften Verstärkung für die kommende Saison 2019/2020.

++++ EGAL FÜR WELCHE SPIELKLASSE ++++
(Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse, Kreisliga, 2.Kreisklasse)

Wir sind ein aufstrebener Verein im Kreis Mönchengladbach, der mit insgesamt 5 Herrenmannschaften am Spielbetrieb teilnimmt: Landesliga, Bezirksliga, Bezirksklasse, 1. Kreisklasse (Aufstieg in die Kreisliga) und 2. Kreisklasse. Ebenfalls spielen wir mit 3 Seniorenmannschaften S60 und 2x S40.
Bei uns kann man eine familiäre und gesellige Struktur vorfinden. Gemeinsames Beisammensein nach Spielen und/oder an Trainingstagen gehört bei uns ebenso dazu, wie ein gut gefülltes Training mit adäquaten Trainingspartnern an 2-3 Tagen in der Woche. Da wir eine vereinseigene Halle besitzen, kann auch in den Ferienzeiten durchtrainiert werden oder an unseren Turnierchen teilgenommen werden.

Wenn Du dich angesprochen fühlst oder wir zumindest Dein Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, Dich beim Training kennenzulernen.

Unsere Trainingszeiten und Orte:
Dienstags und Donnerstags 18h * 22h (Ende offen) * Wetschewell 205 (Bushaltestelle), 41199 Mönchengladbach. Demnächst auch wieder Montags auf der Pahlkestraße von 19h -22h.

Oder kontaktiere uns einfach:

per Mail unter: info@tus-rheydt-wetschewell.de
per Webseite: http://tus-rheydt-wetschewell.de
WhatsApp: 0176-64436414 (Marco Schiffers) __________________
TuS Rheydt-Wetschewell e.V.
Deutscher Meister 2018 / Senioren 60

Klassenerhalt 2.Mannschaft // Bezirksliga

Da die Relegationsspiele nun entfallen hat unsere 2.Mannschaft die Bezirksliga gehalten.

Nun ist es amtlich. Wir haben als Verein ein Klasse Saison hingelegt! Die 1.Mannschaft mit den ganzen Ersatzstellungen Platz 2. Unsere 2. Mannschaft wie oben erwähnt die Klasse gehalten. Ebenso wurde die Klasse in der Bezirksklasse von der 3.Mannschaft gehalten. 4. Mannschaft Aufstieg in die Kreisliga und die 5.Mannschaft hat das Relegationsspiel für den 3.Anwärterplatz gewonnen. Senioren 40 hat die Klasse in der Bezirksliga gehalten. Senioren 40 II wurde in der Kreisliga 3 und unsere Senioren 60 wurde Westdeutscher Mannschaftsmeister und spielen in 3 Wochen um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft.

Nochmal vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung bei
allen spielen und Ersatzstellungen. Wir bedanken uns vor allem EUrem Engagement.

AUF ZUR NÄCHSTEN SAISON 🙂

WIR SUCHEN, DU AUCH?

Hallo Tischtennisgemeinde!

Wir, der TuS Rheydt-Wetschewell, suchen für unsere Herrenmannschaften Verstärkung für die kommende Saison 2019/2020. Wir sind ein aufstrebener Verein im Kreis Mönchengladbach, der mit insgesamt 8 Herrenmannschaften am Spielbetrieb teilnimmt. Bei uns kann man eine familiäre und gesellige Struktur vorfinden. Gemeinsames Beisammensein nach Spielen und/oder an Trainingstagen gehört bei uns ebenso dazu, wie ein gut gefülltes Training mit adäquaten Trainingspartnern an 3 Tagen in der Woche. Da wir eine vereinseigene Halle besitzen, kann auch in den Ferienzeiten durchtrainiert werden oder an unseren Turnierchen teilgenommen werden.

Wenn Du dich angesprochen fühlst oder wir zumindest Dein Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, Dich beim Training kennenzulernen.

Unsere Trainingszeiten und Orte:

Dienstags und Donnerstags 18h – 22h (Ende offen) – Wetschewell 205 (Bushaltestelle), 41199 Mönchengladbach.

Bis dann 🙂

WESTDEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2019

Gestern haben sich unsere Senioren 60 für das Halbfinale qualifiziert.

Heute spielte wir dann im Halbfinale gegen TTC Schwalbe Bergneustadt. Ernst Willi Jennessen gewann sein erstes Spiel gegen Jürgen Ludwig mit 3:1. Im zweiten Match verlor Bela Frank im 5.Satz zu 9 gegen Hans-Jürgen Hecht und im 3.Einzel gewann Hans Nieswand 3:0 gegen Gerd Werner. Somit lag unser Team 1:2 hinten und Bela Frank und Gerd Werner gewann das Doppel klar mit 3:0. Nun spielt Ernst Willi Jennessen gegen Hans-Jürgen Hecht der Bela Frank bezwang und siegt zu 7 um 5.Satz. Gerd Werner schlägt Jürgen Ludwig klar mit in 3 Sätze und somit stand unser Team nach einem 4:2 Sieg im Finale gegen PSV Oberhausen.

Unser Gegner PSV Oberhausen spielt mit Waldemar Zick, Hans Werner Esser und Bernd Biegierz. Bela Frank musste als erstes geben Bernd Biegierz ran und gewann 3:1. Gerd Werner gewann im zweiten Einzel klar mit 3:0 gegen Waldemar Zick. Im dritten Einzel musste Ernst-Willi Jennessen gegen Hans Werner Esser ran. Im Finale bei der Bezirksmannschaftsmeisterschaft verloren Ernst Willi mit noch mit 1:3. Diesmal siegte Ernst Willi Jennessen in einem spannenden Spiel zu 10 im 5.Satz. Somit stand es 3:0 für uns. Im Doppel spielte erneut Bela Frank mit Gerd Werner gegen Waldemar Zick und Bernd Biegierz. Auch dieses Spiel ging über 5 Satze und zu 10 im letzten Satz an uns.

WESTDEUTSCHER MANNSCHAFTSMEISTER 2019

Herzlichen Glückwunsch ans Team mit Bela Frank, Gerd Werner, Ernst-Willi Jennessen und Edgar Holzinger. Nicht vergessen wollen wir Göran Skogsberg der krankheitsbedingt fehlte. Alles Gute nochmal!

Am 25./26.05.2019 spielen wir dann um die Deutsche Mannschaftmeisterschaft in Viernheim.

1.Platz in der Vorrunde // Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft // Senioren 60

Heute spielten unsere Senioren 60 bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft. Das Team um Bela Frank, Gerd Werner und Ernst-Willi Jennessen haben sich mit 3 Siegen in 3 Spielen für das Halbfinale qualifiziert. Morgen spielt man dann gegen TTC Schwalbe Bergneustadt oder PSV Oberhausen. Herzlichen Glückwunsch schon mal und viel Glück weiterhin!

Spiele in der Vorrunde:

TuS Rheydt-Wetschewell – TTC Troisdorf = 4:0
TTC Holzwickede – VfR Büttgen = 4:1
VfR Büttgen – TuS Rheydt-Wetschewell = 0:4
TTC Troisdorf – TTC Holzwickede = 1:4
TuS Rheydt-Wetschewell – TTC Holzwickede = 4:3
VfR Büttgen – TTC Troisdorf = 4:1

Link zu den Spielen